Bild: Jens Schulze

Abiturpreis 2020 für das Fach Evangelische Religion

24. März 2020

Im Jahr 2020 möchten die leitenden Geistlichen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen erneut Abiturientinnen und Abiturienten würdigen, die im Prüfungsfach Evangelische Religion hervorragende Leistungen erbringen.

Daher loben wir den Abiturpreis 2020 aus, der an Schülerinnen und Schüler vergeben wird, die in der schriftlichen oder mündlichen Abiturprüfung im Fach Evangelische Religion 14 oder 15 Punkte erreichen. Prüflinge, die diese Kriterien erfüllen, erhalten unabhängig von ihrer jeweiligen Konfessions- oder Religionszugehörigkeit den Preis. Damit möchten die evangelischen Kirchen die Leistung der Schülerinnen und Schüler würdigen und gleichzeitig die Bedeutung des Faches Evangelische Religion als Abiturprüfungsfach an den Schulen unterstreichen.

Wir wissen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht, ob der bisherige Zeitplan für die Abiturprüfungen und die Zeugnisübergabe gehalten werden kann. Die Meldung der Preisträgerinnen und Preisträger ist für den Zeitraum vom 12.05.- 12.06.2020 geplant (Den Link finden Sie dann auf dieser Seite). Sollten sich die Prüfungen verschieben, wäre der Schlusstermin, analog zur bisherigen Terminsetzung, eine Woche nach Ende des P5-Prüfungszeitraumes.

Wir werden Ihrer Schule die Buchpreise und Urkunden rechtzeitig zusenden. Falls es dann wieder möglich sein sollte, freuen wir uns über eine Gelegenheit, diese im Rahmen der Vergabe der Abiturzeugnisse durch eine Vertreterin oder einen Vertreter der Kirche an die Abiturientinnen und Abiturienten zu überreichen. Im Anmeldeformular kann angegeben werden, ob die Übergabe des Abiturpreises durch eine Vertreterin oder einen Vertreter der Kirche gewünscht wird. Falls dies der Fall ist, werden diese ggf. Kontakt mit Ihnen bzw. der genannten Kontaktperson aufnehmen.

Wir bitten Sie, diesen Brief auch an die im Abitur involvierten Religionslehrkräfte weiterzuleiten.

gaefgen-track hp
OLKRin Dr. Kerstin Gäfgen-Track
Tel.: 0511 1241-119