1. November 2016

Nachricht

Studienrätinnen/Studienräte am Philipp Melanchthon Gymnasium in Meine

Das Evangelische Schulwerk der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers sucht für das Philipp Melanchthon Gymnasium in Meine

Studienrätinnen / Studienräte

Alle Fächerkombinationen mit besonderem Bedarf in: Mathematik, Physik, Informatik, Erdkunde, Politik-Wirtschaft, Kunst, Spanisch

Einstellungsvoraussetzung ist die Befähigung für das Lehramt an Gymnasien oder eine vergleichbare Qualifikation.

Es kommen auch Bewerberinnen / Bewerber in Frage, die bereits Inhaberin / Inhaber einer Planstelle im niedersächsischen Schuldienst sind und sich gemäß § 155 Abs. 2 NSchG zum Dienst an einer Schule in kirchlicher Trägerschaft beurlauben lassen möchten.

Der dienstrechtliche Status einer Landesbeamtin / eines Landesbeamten bleibt dabei erhalten. Für Lehrkräfte im Angestelltenverhältnis des Landes Niedersachsen gilt Entsprechendes.

Die Bewerberinnen und Bewerber müssen bereit sein, den besonderen Bildungs- und Erziehungsauftrag einer Evangelischen Schule und die in der Schulkonzeption niedergelegten Erziehungsziele mit zu tragen.

Vorausgesetzt wird die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (bitte entsprechenden Hinweis in der Bewerbung) gehört.

Ein Antrag auf Versetzung (sofern diese erforderlich ist) in den Zuständigkeitsbereich der Regionalabteilung Braunschweig der NLSchB und zugleich auf Beurlaubung an das Philipp Melanchthon Gymnasium in Meine muss auf dem Dienstweg bei der jeweils zuständigen Regionalabteilung der NLSchB gestellt werden.

Auskünfte erteilt der Schulleiter, Herr Oberstudiendirektor Stephan Oelker, Tel.: 05304 909250, E-Mail: mail@gymnasium-meine.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einschließlich Lichtbild richten Sie bitte an das Philipp Melanchthon Gymnasium Meine, Neue Straße 1 in 38527 Meine.