18. Januar 2018

Nachricht

Ein Fachtag "Schule und Religion"

zu dem Lehrkräfte insbesondere der Fächer Religion, Werte und Normen, Ethik oder Philosophie an Grundschulen, weiterführenden Schulen und berufsbildenden Schulen im Landkreis Stade sowie Schulleiterinnen und Schulleiter eingeladen sind,

findet am 28.2.2018 von 9 bis 16 Uhr im Pastor-Behrends-Haus Stade zum Thema "Islam und Muslime im Unterricht und in der Schule" statt.

Der Vormittag wird durch Fachvorträge bestimmt sein:

  • "Religionssensible Schule - Religionsunterricht als wesentlicher Beitrag zur Schulkultur" (Referent: U. Dettling, Landesschulbehörde)
  • "Mehr als fünf Säulen tragen den Islam - Ein Blick in die islamischen Glaubensprinzipien" (Referentin: H. Mohagheghi, Universität Paderborn)
  • "Christliche Theologie im Kontext schulischen Unterrichts. Entwicklungen und Herausforderungen" (Referent: Dr. Th. Kück, Kirchenkreis Stade)
  • "Islamischer Religionsunterricht - Inhalte, Ziele, Akteure" (Referentin: A. Abdel-Rahman; Netzwerk der Lehrkräfte des Faches Islam. Religion)

Am Nachmittag gibt es unterschiedliche Workshops, die nach den verschiedenen Bedürfnissen von Grundschulen und weiterführenden Schulen differenziert sind.

Es wird ein Kostenbeitrag (€ 10,-) für Verpflegung erhoben.

Nähere Auskünfte: Tel. 04141 776-149.

Anmeldung bis zum 14.2. unter Angabe der Schule und der Schulform per E-Mail an: zinkko@gmx.de.