Trauerkoffer, Notfall und Krisensituation

koffer
koffer 

Wenn ein Notfall in der Schule oder im Kontext eintritt, kommt es oft zu Schocksituationen, Desorientierung und Blockaden. Rituale helfen, solche Erfahrungen in Krisen- und Trauersituationen zu bewältigen. Das Haindling mit einem Trauerkoffer der für die Mitglieder von Schulleitungs-, schulinternen Krisen-, Beratungs- und Seelsorgeteams eingeführt ist, hilft Einzelpersonen, Klassen und der gesamten Schulgemeinschaft in der Trauerarbeit. Auf dem Bild ist Anna Petermann mit einem Trauerkoffer.

In der rechten Spalte finden Sie

- Literaturhinweise

- ein systemisches Trauerkonzept von Dr. Matthias Günther für den Umgang mit trauernden Jugendlichen in Schule und Gemeinde

- eine Beschreibung eines Trauerprozesses nach einem Suizid in der Schule von Peter Noß-Kolbe

- den Loccumer Pelikan zum Thema "Trauerprozesse bei Kindern und Jugendlichen begleiten"

Wenn Sie einen Trauerkoffer zusammenstellen und in Ihr Schulleben implementieren wollen oder eine Fortbildung zum Thema durchführen wollen, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.