27. November 2017

Nachricht

Prominente Veranstaltungsreihe zu Themen sozialer Gerechtigkeit

Wo Gerechtigkeit strömt - Ideen für ein starkes Miteinander in Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft

gerechtigkeit
gerechtigkeit 

Eine Veranstaltungsreihe der Evangelische Erwachsenenbildung Region Hildesheim und der Evangelischen Bildung Hildesheim-Sarstedt
Es ist ein alter Menschheitstraum: Das gute Leben für alle, friedlich, gerecht und im Einklang mit unserer Welt. In der Realität sieht das meinst anders aus. Ein Wunder müsste her angesichts der ungerechten Verteilung von Teilhabe, Bildung, Leben und Überleben in unserer Welt.
Immer mehr Menschen sind bei uns vor Ort und viel mehr noch weltweit durch ökonomische, ökologische und politische Ungerechtigkeiten von Krisen betroffen.
Gleichzeitig wächst an verschiedenen Orten und in vielen Köpfen das Bedürfnis, nicht im Klagen über diese Situation stecken zu bleiben. Menschen wollen wachsam sein. Sie sehen und hören genau hin, sie erheben Einspruch und geben mit guten Beispielen Mut. Es gibt sie, die vielen „Vorübungen für Wunder“ (Erich Fried).
Es braucht nicht immer gleich den großen Wurf. Wir wollen über Ideen und Alternativen reden und streiten, von großen Lösungen träumen und: anfangen. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Den Programmflyer zur gesamten Veranstaltungsreihe finden Sie hier zum Download