Kopie von maedels_meine

Foto: Jens Schulze

Neuer Ausbildungs-Kurs: Mediation in Schule

Nachricht 09. August 2017

Informationsnachmittag Mediation

Am Donnerstag, den 24. August 2017, wird im VHS-Gebäude am Pfaffenstieg 4-5, in Raum 201 von 16.30 – 18.00 Uhr ein Informationsnachmittag zu Mediation in Schule und Jugendarbeit angeboten.
Birgit Waldhoff-Blum und Cornelia Plaumann stellen das Verfahren Mediation und seine Einsatzmöglichkeiten bei Konflikten auf den verschiedenen Ebenen der Schule vor.

Ein neuer Kurs Mediation in Schule und Jugendarbeit beginnt am Montag, den 25.9.2017, ab 15.45 Uhr in Raum H102 am Pfaffenstieg 4-5. Er umfasst 60 Stunden. Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Bundesverbands Mediation. Ziel des Kurses ist die Erlangung des Zertifikats der VHS und eine Qualifizierung als Schulmediator/in.
Dieser Kurs beinhaltet eine Förderung von Kommunikationskompetenz und Kooperationsfähigkeit, Konflikttheorie, eine umfassende Einführung in das Verfahren der Mediation, Varianten für spezielle Anwendungsfälle in der Schule, Implementierung von Mediation in der Schule, ein Programm zur Ausbildung von Schülermediatoren.
Der Kurs wird vom Präventionsrat der Stadt Hildesheim unterstützt.