Kopie von maedels_meine

Foto: Jens Schulze

Das Reformationsjubiläum 2017 feiern

Nachricht 10. Mai 2017

Die Kerngedanken der Reformation haben an Kraft nichts eingebüßt. Sie sind auch heute noch aktuell. Das Reformationsjubiläum im 21. Jahrhundert wird anders gefeiert werden als die Jubiläen in vergangenen Jahrhunderten. Es ist nicht nur geistlich und kirchlich, sondern gesamtgesellschaftlich ein bedeutsames Datum für Deutschland, für Europa und weltweit. Im Jubiläumsjahr nimmt der Rat der EKD noch einmal Stellung zu Bedeutung und Gehalt dieses Ereignisses.

  • Erinnern
  • Vergewissern
  • Verantworten


Die vollständige Broschüre finden Sie auf der rechten Seite im Download.