Kopie von maedels_meine

Foto: Jens Schulze

Abiturpreis Evangelische Religion vergeben

Nachricht 12. Juli 2015

Die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen hat an 302 Abiturientinnen und Abiturienten in 105 Schulen Niedersachsens den „Abiturpreis Evangelische Religion“  vergeben. Die Schülerinnen und Schüler, darunter auch ein Muslim, ein Buddhist und Christen aus verschiedenen Konfessionen mussten in der Abiturprüfung „Evangelische Religion“ 14 oder 15 Punkte erreichen. Vertreter der Schulen oder der Kirchen überreichten den Preisträgerinnen und Preisträgern eine Urkunde und die aktuelle Bonhoeffer-Biografie von Charles Marsh.

Die Theologische Bevollmächtigte der Konföderation, Oberlandeskirchenrätin Dr. Kerstin Gäfgen-Track sagte: „Wir freuen uns über die Leistungen der Schülerinnen und Schüler, die wir mit dem Preis würdigen wollen. Durch ihr Engagement wird die Bedeutung des Fachs Evangelische Religion sichtbar.“

Kontakt: Pastorin Susanne Michaelsen, Telefon: 0511-1241-243, Susanne.Michaelsen@evlka.de