Wortcollagen und Schriftbilder

13.45 - 15.15 Uhr

Wenn religiöse Sprache auf faktische und messbare Nachrichten trifft, können daraus Wortbilder mit ganz neuen und eigenen Sinnzusammenhängen entstehen. 

Die Schriftkünstlerin Birgit Nass leitet die TeilnehmerInnen dazu an, zusammengesetzte Worte zu erschaffen und sie mit den Techniken der Collage und des Handletterings zu visualisieren. Das ganze lässt sich auch mit Schülerinnen und Schülern in einer Doppelstunde umsetzen. 

 

Birgit Nass

1968 geboren

1993 Abschluss des Grafik Design Studiums an der Kunstschule Alsterdamm, Hamburg.

Angestellte Tätigkeit im Bereich Verpackungsgestaltung.

Seit 1998 selbständige Grafik Designerin und Kalligrafin.

Kalligrafische Ausbildung an der Schule für Schrift, Hamburg;Pentiment, Sommerakademie der Armgartstraße, FH Hamburg;
International Calligraphy Symposium, University of Sunderland; Seminare und Meisterklassen bei internationalen Kalligrafen/innen.

Kalligrafie, die Kunst des schönen Schreibens, bedeutet für mich:
Aus Worten Bilder entstehen zu lassen, Texten immer wieder neu zu begegnen, und so den Empfindungen
einen eigenen künstlerischen Ausdruck zu geben.

Zur Homepage